zeitraumfilm


F Feuerspiel Still01 680x192 Feuerwerk5 680x192 IMG 0573 680x192 IMG 0640 korr 680x192 IMG 0645 680x192 MG 6229 Aussschnitt

NACHTSPIEL  (360°-Film, in Produktion)

Nachtspiel ist ein experimenteller Kurzfilm, der die räumlichen Möglichkeiten von Bild und Ton im 360° Film ausloten will. Brennende Zündschnüre und Feuereffekte treffen auf im Raum angelegte Klänge und Rhythmen des Musikers und Komponisten Fritz Hauser. Komponierte Töne folgen den vom Zufall bestimmten Realtönen des Feuerwerks, kontrastieren, karikieren oder verbinden sich zu einer Symbiose, wo nicht mehr klar ist, wann reale Töne aufhören und Kompositionen beziehungsweise musikalische Einschübe beginnen.

Fritz Hauser ist einer der bedeutendsten Musiker und Komponisten der Schweiz im Feld der zeitgenössischen Musik. Er hat über Jahre den Klangumfang des Instruments „Schlagzeug“ in verschiedenste Richtungen erweitert, sich aber auch immer wieder von Realtönen inspirieren lassen. Dies kommt insbesondere in seinen Hörspielen zum Ausdruck, wo er es schafft, beinah filmische Bilder entstehen zu lassen.
Die Möglichkeiten des 360°-Films bilden ideale Voraussetzungen, seine Musik in einer attraktiven Form einem interessierten Publikum näher zu bringen. Seine Leidenschaft am Suchen von immer wieder neuen Klängen soll spür- und erlebbar werden.

Equipe
Buch und Regie                                       Robert Müller (CH)
Musik                                                       Fritz Hauser (CH)
Kamera / Montage                                   Christophe Merkle (CH)
Tonaufnahmen / Tonmischung                  Alexander Fähnrich (CH)
Bildbearbeitung / Color Grading               Christophe Merkle (CH)
Produktion                                               Zeitraum Film GmbH
Koproduktion                                           Schweizer Radio & Fernsehen SRF

              
Länge                      8-12 Minuten
Drehformat              360° 3D
Endformat               360°-Film, Top/Bottom Stereoskopisch
Ton                          Second Order Ambisonic
Originalsprache      ohne Sprache